BTC/USD erholt sich auf 11.800 $ Hoch

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD erholt sich auf 11.800 $ Hoch, Augen auf das 12.148,50 $ Hoch

Der BTC/USD-Preis erholte sich über den Widerstand von $11.500 und erreichte ein Hoch von $11.800. Die Königsmünze erreicht eine Schlagdistanz unterhalb des 12.000 $ Überkopf-Widerstands. Die Münze beabsichtigt, eine kurze Konsolidierung vorzunehmen, bevor sie den Aufwärtsschwung wieder aufnimmt.

  • Widerstandsebenen: $10.000, $11.000, $12.000
  • Unterstützungsebenen: $7.000, $6.000, $5.000

Seit dem 13. Oktober unternehmen die Käufer konzertierte Anstrengungen, um den Widerstand bei 11.500 Dollar zu brechen. Auf der 1-Stunden-Chart wurde der Widerstand bei $11.500 bei fünf Gelegenheiten getestet. Die mehreren Wiederholungstests trugen zur Schwächung des Widerstands bei. Dies macht den Ausbruch zu einem mächtigen Ausbruch. Die jüngste Erholung wurde bei Bitcoin Billionaire beim Höchststand von $11.800 unterbrochen. Die Haussiers konnten den jüngsten Widerstand nicht brechen, da der Preis zu einer Seitwärtsbewegung unter die Marke von $11.800 gezwungen wurde.

Dies ist ein Vorteil für die Haussiers, da ein starker Aufschwung unterhalb der $11.800 den Widerstand brechen und den $12.000-Kopf-Widerstand erneut testen wird. Der Markt wird die zinsbullische Bewegung fortsetzen, wenn Käufer oberhalb des $12.000-Hochs erfolgreich sind. Ein erneuter Test beim $12.400-Widerstand ist wahrscheinlich. Wenn es den Käufern jedoch nicht gelingt, die Münze über den Overhead-Widerstand zu drücken, wird Bitcoin zu einem Seitwärtstrend gezwungen sein. Alternativ kann die Münze fallen

Bitcoin (BTC)-Indikator-Analyse

BTC-Preis nähert sich der Widerstandslinie des aufsteigenden Kanals. Ein Ausbruch über den Widerstand katapultiert die Münze zu einer weiteren Aufwärtsbewegung. Der Relative Strength Index und der tägliche Stochastic haben gezeigt, dass der BTC-Preis den überkauften Bereich des Marktes erreicht hat. Dies erklärt die Tatsache, dass zu jedem Zeitpunkt Verkäufer auftauchen werden, um die Preise nach unten zu drücken.
BTC/USD – Tages-Chart

In der Zwischenzeit hat sich der Preis von Bitcoin in Richtung des 12.000-Dollar-Overhead-Widerstands erholt. Gemäß der Fibonacci-Analyse wird der BTC-Preis den Overhead-Widerstand erneut testen. Am 12. Oktober testete ein zurückverfolgter Kerzenkörper im Aufwärtstrend das 78,6%ige Fibonacci-Retracement-Level. Dieses Retracement gibt uns den Hinweis, dass der gegenwärtige Aufwärtstrend ein Hoch bei Bitcoin Billionaire von 1,272 Fibonacci-Verlängerungen erreichen wird. Das ist ein Hoch von 12.148,50 Dollar. Der gegenwärtige Aufwärtstrend wird dieses Niveau erreichen, und die BTC wird sich umkehren und zu 78,6 % Fibonacci-Retracement-Level zurückkehren, wo sie ihren Ursprung hatte.